Fahrer aus 5 verschiedenen Ländern Europas gingen 2022 in Schenna an den Start um an der "Rallye der Sympathie" teilzunehmen und in Ihren chromebespickten Lieblingen die schönsten Plätze Südtirols zu erkunden.