Südtirol Classic Rallye in Schenna bei Meran - Ein Muss für jeden Genießer unter den Oldtimer-Fahrern

Die Routen der Südtirol Classic 2018

Das Vorprogramm wird wie jedes Jahr von gemütlich-genüsslichen Ausfahrten charakterisiert.

Abenteuerlich-romantische Straßen, gut essen und gut trinken, etwas plaudern und dabei der Südtiroler Art und Lebensweise näher kommen. Die Rallye besteht aus dem Abendprolog durchs Meraner Land, einer faszinierenden Dolomitenrundfahrtund einer etwas gemütlicheren Panoramafahrt.
klaus-peterlin-17
klaus-peterlin-21
klaus-peterlin-7
klaus-peterlin-24
klaus-peterlin-18
Immer eine Kurve nach der anderen
Vom 8. bis 15. Juli 2018 rollt die Südtirol Classic Schenna, die «Rallye der Sympathie», zum 33. Mal über Südtirols Straßen.
Die Strecken führen teilweise durch für den Straßenverkehr gesperrte Zentren. Da dies auf den Maps (Karten) nicht
dargestellt werden kann, entsprechen die eingezeichneten Routen nicht zu 100% dem effektiven Streckenverlauf.
ROUTE 1: 9. Juli 2018
Schenna - Sulden
9. Juli - 152 km
Schenna - Vinschgau Tal - Prad - Sulden - Schenna
Start in Schenna um 8.30 Uhr
Schenna - Vinschgau Tal - Prad - Sulden - Schenna
klaus-peterlin-77
ROUTE 2: 10. Juli 2018
Schenna - Sterzing
10. Juli - 160 km
Schenna- Passeiertal- St. Leonhard- Jaufenpass - Sterzing- Penserjoch - Sarntal- Bozen- Schenna
Start in Schenna um 8.30 Uhr
Schenna- Passeiertal- St. Leonhard- Jaufenpass (2.094m)- Sterzing- Penserjoch (2.211m)- Sarntal- Bozen- Schenna
klaus-peterlin-24
ROUTE 3: 11. Juli 2018
Wein- und Schlösserfahrt
11. Juli - 67 km
Schenna- Hafling- Mölten- Terlan- Meran- Schenna 
Start in Schenna um 8.30 Uhr
Schenna- Hafling- Mölten- Terlan- Meran- Schenna

Von 17.00 bis 20.00 Uhr Check-in und Fahrzeugabnahme im Zentrum von Schenna für alle Teilnehmer obligatorisch.
rene-official-photographer-17
ROUTE 4: 12. Juli 2018
Meraner Land-Prolog
12. Juli - 40 km
Schenna - Labers - Sinich - Burgstall - Lana - Marling - Meran Zentrum - Tirol- Schenna 
10-16.00 Uhr Check-in und Fahrzeugkontrolle im Zentrum von Schenna
Start um 18.00 Uhr Schenna - Labers - Sinich - Burgstall - Lana - Marling - Meran Zentrum - Tirol- Schenna
klaus-peterlin-53
ROUTE 5: 13. Juli 2018
Dolomiten
13. Juli - 250 km
Schenna - Bozen - Brixen - Albeins - Afers - Plose - Würzjoch - Corvara - Kolfuschg - Grödnerjoch - Sellajoch - Karerpass - Steinegg - Bozen - Schenna 
Start in Schenna um 8.00 Uhr
Schenna - Bozen - Brixen - Albeins - Afers - Plose - Würzjoch (2.006m) - Corvara - Kolfuschg - Grödnerjoch (2.121m) - Sellajoch (2.218m)- Karerpass (1.745m) - Steinegg - Bozen - Schenna
klaus-peterlin-142
ROUTE 6: 14. Juli 2018
Panorama Fahrt
14. Juli - 195 km
Schenna- Lana- Ultental- St. Pankraz- Proveis- Laurein- Brezner Jöchl - Brez- Cles- Andalo- Fai di Paganella- Mezzocorona- Weinstraße- Kalterersee- Schenna
Start in Schenna um 8.00 Uhr
Schenna- Lana- Ultental- St. Pankraz- Proveis- Laurein- Brezner Jöchl (1.398m) - Brez- Cles- Andalo- Fai di Paganella- Mezzocorona- Weinstraße- Kalterersee- Schenna
klaus-peterlin-140
Neu seit 2017: Startgarantie für Fahrzeuge bis 1960
Fahrzeuge bis Baujahr 1960 inklusive erhalten vom Veranstalter einen garantierten Startplatz. Bei mehr als 2 gleichen Fahrzeugen kann dieser Anspruch vom Veranstalter abgelehnt werden.
Downloads:
Aktuelle Wetterlage
An der Großwetterlage ändert sich wenig, die Alpen verbleiben im Einfluss eines Hochs in teils labilen Luftmassen.