Teilnehmer Registrierung für die Südtirol Classic Golden Edition

Kontakt

Fahrer

Daten des Fahrers Daten des Beifahrers

Fahrzeug

Die ausgewählte Datei ist zu groß.

Bei langsamer Verbindung kann der Upload einige Sekunden in Anspruch nehmen. Bitte Browser nicht schließen, bis die Registrierung bestätigt wurde.

Allgemein

Datenschutz

Im Sinne des Art. 13 des Gesetzesvertretenden Dekrets Nr. 196 vom 30. Juni 2003 und nachfolgende Änderungen und Ergänzungen informieren wir darüber, dass alle Daten, welche Sie über unseren Internetauftritt bzw. über andere Wege (Fax, e-Mail, Post) an uns senden, gesammelt und gespeichert werden. Wir garantieren im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben, dass die Verarbeitung der persönlichen Daten unter Berücksichtigung der grundlegenden Rechte und Freiheiten sowie der Würde des Betroffenen mit besonderem Bezug auf die Geheimhaltung, die persönliche Identität und das Recht auf Schutz der persönlichen Daten erfolgt.

Die von uns verarbeiteten persönlichen Daten werden gegebenenfalls zum Zwecke der Verarbeitung Ihrer Anfrage/n an unsere Mitgliedsbetriebe weitergeleitet.

Das Datenschutzgesetz verleiht den Betroffen gemäß Art. 7 das Recht seine Daten zu bestätigen und zu kontrollieren, zu berichtigen und zu ergänzen, zu beantragen, dass die Daten gelöscht, gesperrt und in anonyme Daten umgewandelt werden, falls die Verarbeitung gegen die gesetzlichen Bestimmungen verstößt. Er hat das Recht sich aus gerechtfertigtem Grund gänzlich oder zum Teil der Verarbeitung seiner Daten zu widersetzen, sowie ihre Löschung, Sperrung, Umwandlung in anonyme Daten zu verlangen und ohne gerechtfertigtem Grund, wenn Daten zum Zwecke der Handelsinformation, des Versands von Werbematerial, des Direktverkaufs, zu Markt- und Meinungsforschung verwendet werden.

Inhaber der Datenverarbeitung ist:
Südtirol Classic Club, Erzherzog Johann Platz 1/D, 39017 Schenna - Südtirol, Italien

Anfrage wird verarbeitet
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

Zusatzinformationen

Rückerstattungen der einbezahlten Gelder sind nur in bewiesenen Härtefällen unter Einbehaltung einer Bearbeitungsgebühr von € 100.- möglich.

Nennschluss 15. September 2017 - Maximale Teilnehmerzahl: 25 Teams
Teilnahmeberechtigt sind nur Fahrzeuge, die polizeilich zum Straßenverkehr zugelassen sind. Die Teilnehmer müssen im Besitz aller behördlichen Fahrdokumente sein. Die Teilnehmer tragen die zivil- und strafrechtliche Verantwortung für die, von ihnen bzw. ihren Fahrzeugen verursachten Personen- und Sachschäden, die während der Ausfahrten eintreten können. Die Teilnehmer unterwerfen sich den Durchführungsbestimmungen und verpflichten sich, unter keinen Umständen die ordentlichen Gerichte anzurufen.